Allgemeinarztpraxis Samusch

Liebe Patientinnen und Patienten, in der Zeit vom 29. April bis 12. Mai 2019 befindet sich Dr. med. Samusch auf einer Fortbildung. In diesem Zeitraum findet keine Akutsprechstunde statt. Die Arztpraxis ist jedoch geöffnet. Bitte wenden Sie sich in diesem Zeitraum bezüglich ärztlicher Behandlungen jedoch an unsere Vertretung Dr. Spahn, Tel.: 02921 / 21 31.

Darüber hinaus freue mich sehr über Ihr Interesse an meiner Tätigkeit. Seit Anfang 2018 betreibe ich meine Hausarztpraxis in unmittelbarer Nähe zum KlinikumStadtSoest.

Die Allgemeinarztpraxis befindet sich in den Räumlichkeiten des ehemaligen Schwesternwohnheims, zur Straße gelegen, zwischen den beiden großen Parkplätzen.

Die Hausarztpraxis ist barrierefrei zugänglich und mit einem rollstuhlgeeigneten Fahrstuhl ausgestattet.

Öffnungszeiten und Terminvergabe für meine Hausarztpraxis:

Mo. 8:00 – 16:00 Uhr, Di. 8:00 – 12:00 Uhr und 16 – 19 Uhr, Mi. 8:00 – 12:00 Uhr, Do. 8:00 – 12:00 Uhr und 16 – 19 Uhr, Fr. 8:00 – 12:00 Uhr

Akutsprechstunde in meiner Hausarztpraxis: Mo. bis Fr. ab 11:30 Uhr mit telefonischer Voranmeldung (02921 / 32 74 20 0).

Möchten Sie als Patient in meine Arztpraxis kommen, schreiben Sie mir gern eine E-Mail an: , vereinbaren Sie auch gerne online einen Termin oder rufen Sie unter 02921 / 32 74 20 0 an.

Ich freue mich darauf, Sie in meiner neuen Hausarztpraxis in Soest (Senator-Schwartz-Ring 8) begrüßen zu dürfen!

Herzliche Grüße, Ihr Dr. med. Tobias Samusch

Aktuelles

Der neue Grippeimpfstoff ist da!

Vor allem besonders gefährdete Menschen sollten sich rechtzeitig gegen Grippe impfen lassen: Die Impfung wird für alle Menschen über 60 Jahre, für chronisch Kranke, für Schwangere und für Medizin- und Pflegepersonal empfohlen. Auch wenn Sie viel Kontakt zu anderen Menschen haben, kann eine Grippeimpfung sehr sinnvoll sein. Die zurückliegende, besonders heftig verlaufene Influenza-Saison 2017/2018 hat deutlich gezeigt, dass Grippeerkrankungen lebensgefährlich sein können. Nach Schätzungen des Robert-Koch-Instituts (RKI) stehen über 20.000 Todesfälle im Zusammenhang mit der Grippewelle. Besonders betroffen war die Altersgruppe der über 35-Jährigen. Deutlich mehr Grippe-Patienten als in den Jahren zuvor mussten auf Intensivstationen behandelt werden. Eine Grippeimpfung hilft, die Grippe einzudämmen. Sie können sich und andere schützen! Auch in unserer Praxis sind alle Mitarbeiter geimpft, und wir achten streng auf wichtige Hygieneregeln. So können wir nicht nur uns, sondern auch die Menschen, die uns wichtig sind, besser vor Grippe schützen.

Lassen Sie sich jetzt gegen Influenza impfen!

Nutzen Sie unser Angebot: In unserer Arztpraxis in Soest erfolgt die Grippeimpfung ohne Wartezeit. Vereinbaren Sie direkt telefonisch einen Termin. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer 02921 3274200.

 


 

Schilddrüsenunterfunktion

Schilddrüsenunterfunktion ist eine häufige Erkrankung.

Häufige Ursache ist eine Entzündung der Schilddrüse (Hashimoto-Krankheit), manchmal auch ein Jodmangel. Frauen nach der Entbindung sind häufig von einer Schilddrüsenunterfunktion betroffen (postpartale Thyreoditis). Selten liegt der Erkrankung eine Störung im Bereich des Gehirns/ der Hirnanhangsdrüse zugrunde.

Mögliche Symptome können Müdigkeit, Energiemangel, Depressionen, Gewichtszunahme, Kälteempfindlichkeit, geschwollene Unterhaut, geschwollene Augenlider, Menstruationsstörungen, Schwierigkeiten schwanger zu werden, Muskelsteifigkeit, Muskelschmerzen, kühle, blasse und trockene Haut, Heiserkeit, Schluckbeschwerden, ein Kloßgefühl im Hals, eine Halsverdickung (Kropf), vermindertes Lustempfinden, Potenzstörungen, Verstopfung, verlangsamter Herzschlag, Blutdruckstörungen, erhöhte Cholesterinwerte und Herzerkrankungen sein.

Wenn die Erkrankung rechtzeitig erkannt wird, kann sie sehr gut behandelt werden. Die Symptome bilden sich dann zurück. Die Behandlung erfolgt meist durch die Einnahme von Schilddrüsenhormonen. Bei Kinderwunsch oder in der Schwangerschaft ist es empfehlenswert, die Hormone häufiger zu kontrollieren.

Die Diagnose erfolgt anhand einer Bestimmung des Schilddrüsensteuerungshormons (Thyreoidea-stimulierendes Hormon, TSH). Ist dieser Wert nicht innerhalb der Norm, ist eine Bestimmung der Schilddrüsenhormone (fT4, fT3) hilfreich. Bei einer Schilddrüsenunterfunktion sind die Hormone vermindert, und das Steuerungshormon ist erhöht. In bestimmten Fällen sollten auch Autoimmunantikörper (MAK, TAK, TRAK) ergänzend bestimmt werden. So kann erkannt werden, ob eine Hashimoto-Erkrankung Ursache des Hormonmangels ist. Eine Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse kann ebenfalls empfehlenswert sein.

Wenn Sie Ihre Schilddrüsenhormone überprüfen möchten oder eine Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse benötigen: Rufen Sie uns unter 02921 3274200 an und vereinbaren Sie gern einen Termin in unserer Hausarztpraxis in Soest.

 

Zu meiner Person

Tobias Samusch - Facharzt für Allgemeinmedizin (Hausarzt), Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie


1977 geboren in Arnsberg

2002 bis 2009 Studium der Medizin in Marburg

2009 bis 2010 Assistenzarzt für Innere Medizin, Marienhospital Arnsberg

2010 bis 2011 Assistenzarzt für psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Becker Klinik, Möhnesee

2011 bis 2013 Assistenzarzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Marien Hospital, Dortmund Hombruch

2013 bis 2014 Assistenzarzt für Neurologie, Evangelisches Krankenhaus Lippstadt

2014 bis 2015 Assistenzarzt für Psychiatrie und Psychotherapie. LWL-Klinik, Warstein

2015 Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

2015 bis 2017 Facharzt in Weiterbildung für Allgemeinmedizin in der Hausarztpraxis am Jakobitor

seit 10/2015 selbstständige Tätigkeit als Facharzt für Psychiatrie und als ärztlicher Psychotherapeut (Verhaltenstherapie, Hypnotherapie)

2017 Facharzt in Weiterbildung für Allgemeinmedizin Praxisgemeinschaft Soest

2017 Facharzt für Allgemeinmedizin

Leistungen

Ich fühle mich ausschließlich meinen Patienten verpflichtet, und biete Ihnen eine pharmaunabhängige Beratung. Da mir ganzheitliche Medizin am Herzen liegt, habe ich mich im Bereich der psychosomatischen Medizin besonders qualifiziert und besitze eine abgeschlossene Weiterbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie. Als Mitglied der Ärztevereinigung für Manuelle Medizin bilde ich mich für Sie im Bereich der parietalen Osteopathie fort.

Im Rahmen meiner hausärztlichen Tätigkeit biete ich Ihnen zukünftig die Diagnostik und Therapie aller allgemeinmedizinischen und internistischen Krankheitsbilder, insbesondere Herz-Kreislauf- und Schilddrüsenerkrankungen, Diabetes und andere Stoffwechselerkrankungen sowie die Möglichkeit der Teilnahme an Hausarzt- und DMP-Programmen.

Zu den Leistungen gehören

  • Blutentnahmen
  • Impfberatung
  • Impfungen
  • EKG
  • Belastungs-EKG
  • 24-Stunden-EKG
  • 24-Stunden-Blutdruckmessungen
  • Reisemedizinische Beratung
  • Vorsorgeuntersuchungen auf Prostatakrebs
  • Check-Up-35 Vorsorgeuntersuchung
  • Hautkrebsscreening einschließlich Dermatoskopie
  • Ultraschalluntersuchungen der Schilddrüse, des Bauches und der Gefäße
  • Hausarzt-Programme
  • DMP-Programme für Koronare Herzkrankheit, COPD, Asthma und Diabetes mellitus
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Behandlung und Früherkennung von Alterserkrankungen wie Alzheimer oder anderer Demenz

Kontakt

Dr. med. Tobias Samusch
Facharzt für Allgemeinmedizin (Hausarzt)
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

Hausarztpraxis am KlinikumStadtSoest.
Telefon: 02921 3274200
Fax: 02921 3274209

www.arztpraxis-samusch.de
Sprechzeiten nach Vereinbarung.

Zufriedenheit ist mir wichtig

Ich würde gerne wissen, wie zufrieden Sie mit mir waren! Bitte bewerten Sie mich, ich freue mich über Ihre Rückmeldung.

Sie haben die Möglichkeit, mich auf folgenden Portalen zu bewerten:

www.sanego.dewww.jameda.de

Bewertung vom 23.01.2016 auf jameda.de

Vertrauenswürdiger Arzt

„Ich fühlte mich bei Herrn Samusch direkt gut aufgehoben. Seine ruhige und vertrauensvolle Art war mir sehr sympathisch.
Fachlich kompetenter Arzt, den ich ohne Bedenken weiterempfehlen würde!“